Radtouren, Radwege, Radreisen
Würzburg

Wern-Radweg
Radtour an der Wern über Schweinfurt, Werneck, Arnstein bis nach Gemünden am Main



Der Wern-Radweg führt auf einer Strecke von insgesamt 78 Kilometern von der Quelle der Wern bei Pfersdorf in Unterfranken bis zur Mündung in den Main bei Gemünden-Wernfeld. Dabei führt der Radweg durch das idyllische Fränkische Weinland und durch zahlreiche beschauliche fränkische Fachwerkdörfer und Städte. Der Wern-Radweg kommt ohne nennenswerte Steigungen aus und ist damit auch für eine gemütliche Radtour oder einem Fahrrad-Ausflug für Familien mit Kindern geeignet.

Auf der Radtour entlang der Wern kommt man durch die Industrie - und Kugellagerstadt Schweinfurt am Main, die mit einigen Museen und vor allem auch der Altstadt mit Marktplatz, Rossmarkt & Co durchaus einen Besuch Wert ist. Und auch der Markt Werneck, der direkt am Wern-Radweg liegt, lohnt sich für eine Pause vor allem zur Besichtigung des berühmten und beeindruckenden Schloss Werneck.

Wem der Wern-Radweg insgesamt zu kurz ist, und wer noch weitere Teile von Unterfranken entdecken möchte, der kann auch eine Kombinationn des Wern-Radweg mit dem Mainradweg ausprobieren, und so zum Beispiel auch die Universitätsstadt Würzburg mit dem Rad entdecken sowie weitere unterfränkische Weinorte wie zum Beispiel Randersacker und Volkach.

Nachfolgend der Streckenverlauf des Wern-Radweg mit den einzelnen Orten, die während der Radtour passiert werden:

Pfersdorf - Hain - Poppenhausen - Kronungen - Niederwerrn - Geldersheim - Schweinfurt - Bergrheinfeld - Ettleben - Werneck - Zeuzleben - Mühlhausen - Gänheim - Arnstein - Reuchelheim - Binsfeld - Stetten - Eußenheim - Aschfeld - Gössenheim - Sachsenheim - Gemünden-Wernfeld


Sehenswürdigkeiten entlang der Strecke sind unter anderem:
  • Schloss Werneck
  • Museen in Schweinfurt
  • Fränkisches Weinland

Höhenprofil des
Wern-Radweg:

Der Wern-Radweg verläuft ohnen nennenswerte Steigungen entlang des Flusses Wern und ist auch für Radtouren von Familien mit Kindern geeignet.


Fotos:
 







Fakten zum
Wern-Radweg:

Ausgangspunkt: Pfersdorf bei Poppenhausen (Unterfranken)
Ziel: Gemünden-Wernfeld

Streckenlänge:  78 Kilometer
Kategorie: Radweg, Radtour, Flussradweg
Länder: Deutschland (Bayern / Franken)
Geeignet für: Mountainbike, Trekking-Rad, E-Bike
Beschilderung: durchgängig gut beschildert


Kartenmaterial und Literatur:

 






© 2017 radtourist.de | Impressum | Über uns | Links | Radwege-Verzeichnis | Kontakt | Werbung