Radtouren, Radwege, Radreisen
Radtouren und Radreisen

Weltumradlung für jedermann. Ein Fahrradabenteuer in sieben Etappen.
Neues Buch von Rainer Kaden

Meppen, 27.04.2012

Auf zwei Rädern um die Welt – für Rainer Kaden, Außendienstmitarbeiter bei einer namhaften Holzfirma, Familienvater und leidenschaftlicher Radfahrer, war dies lange ein großer Lebenstraum. Der Fall des Eisernen Vorhangs ließ die zuvor utopisch erschienene Idee, einmal mit dem Fahrrad nach Moskau zu fahren, plötzlich realisierbar werden und gab den Anstoß, endlich auch jenen größeren Traum zu verwirklichen. Im Juli 1995 machten sich Rainer Kaden und
sein Begleiter Heiko Standke schließlich zu ihrer Weltumradlung auf, die sie in sieben Etappen im Laufe von zwölf Jahren durch Deutschland, Österreich, Slowakei, Ungarn, Ukraine, Russland, Mongolei, China, Kanada, die USA, Spanien und Frankreich führen sollte.

Rainer Kaden bezeichnet sich selbst als unsportlich und verweist darauf, dass er ein normal arbeitender Mensch und bei Beginn des Vorhabens immerhin schon 45 Jahre alt gewesen sei. Umso beeindruckender die Fakten: 18.719 km bewältigten die beiden Freunde im Sattel, wohlgemerkt ohne technische Hilfsmittel wie GPS oder Handy und selbstverständlich auch ohne Begleitfahrzeug.

Von den abgeschiedenen Weiten der Mongolei, der fremden Exotik Chinas, der erhabenen Schönheit der kanadischen Landschaft, körperlicher Anstrengung, herzlicher Gastfreundschaft, aber auch von Sandwegen, Materialschäden und Motivationstiefs erzählt Kaden auf ehrliche und authentische Weise. Dieses spannende Buch berichtet über all das, was die beiden Abenteurer während ihrer großen Reise erlebt und gesehen, über all die bemerkenswerten Menschen,
die sie getroffen haben, und natürlich über die Freiheit, sich auf zwei Rädern durch die Weite der Landschaft zu bewegen.

Kadens Reiseerlebnisse zeugen von großer Motivation und ungezügelter Abenteuerlust und bieten damit hohen Unterhaltungswert. Zugleich ist es ein beredtes Zeugnis davon, dass große Träume keine Fantasien bleiben müssen und man weder zum Aussteiger noch zum Spitzensportler geboren sein muss, um sie in die Tat umzusetzen. Zusätzlich enthält das Buch eine Bonus-DVD zur Weltumradelung, die neugierig macht auf den 90-minütigen Film zum Buch von Heiko Standke. Dieser bereichert den Reisebericht Kadens durch Aufnahmen denkwürdiger Ereignisse aus dem Leben zweier Weltreisender und zeigt faszinierende Landschaften sowie Orte und Sehenswürdigkeiten auch abseits der üblichen Touristenpfade, die sie besucht haben.

Der Autor
Rainer Kaden, Jahrgang 1950, lebt in Rohrdorf in der Nähe von Nagold am Schwarzwald und ist seit seiner frühen Jugend leidenschaftlicher Radfahrer.

 


© 2012 radtourist.de | Impressum | Über uns | Links | Radwege-Verzeichnis | Kontakt | Werbung