Radtouren, Radwege, Radreisen
Radtouren und Radwege Rennrad-Touren und Radtraining Mountainbike Touren und MTB Trails Radsport-Events wie Radtouren, Radmarathon, Radrennen Radregionen - beliebte Regionen für Radtouren und Radsport

Tour of Qatar & Tour of Oman
Team NetApp – Endura erhält Einladungen zu den Rundfahrten in Qatar und Oman



20. Januar 2014

Das Team NetApp – Endura kann weitere prestigeträchtige Rundfahrten in seinen ambitionierten Rennkalender aufnehmen. Die höchstklassige deutsche Mannschaft erhielt die Einladungen zur Tour of Qatar und der Tour of Oman, die vom Veranstalter der Tour de France, ASO, ausgerichtet werden. Während die sechstägige Tour of Qatar traditionell eher auf die Sprinter zugeschnitten ist, werden sich auf den sechs Etappen der Tour of Oman einige der besten Rundfahrer der Welt beweisen.

„Beide Rundfahrten sind etwas sehr spezielles. In Qatar wird fast jede Etappe in Höchstgeschwindigkeit im Massensprint entschieden. Der Wind ist die einzige Hürde, ansonsten ist es für unsere Sprint- und Klassikerspezialisten ein Saisoneinstand bei besten Bedingungen“, sagt Ralph Denk, Team Manager des Team NetApp – Endura.

„Zak Dempster, der ja gleich in seinem ersten Saisonrennen einen Sieg eingefahren hat, steht genauso im Aufgebot wie unser Neuzugang Sam Bennett. Bei Sam sind wir besonders gespannt, da der erste Renneinsatz in einem neuen Team immer etwas Besonderes ist. Dazu planen wir mit Blaz Jarc, Andreas Schillinger, Daniel Schorn, Michael Schwarzmann, Scott Thwaites und Paul Voss“, beschreibt Denk das Aufgebot.

„In Oman starten unsere Rundfahrer in die Saison. Die Etappen sind vom Profil deutlich anspruchsvoller. Wenn man sich das Podium des letzten Jahres anschaut, wird deutlich, welche Qualität das Starterfeld traditionell bei diesem Rennen hat. Auch wenn wir natürlich mit Ambitionen nach Oman gehen, ist es für uns zunächst wichtig, einen ersten Leistungsnachweis unter Rennbedingungen zu erhalten“, so der Ausblick von Ralph Denk zur Tour of Oman.

„Das Team wird angeführt von Leo König. Cesare Benedetti, David de la Cruz, Bartosz Huzarski und Frantisek Padour vervollständigen das Aufgebot an Kletterern. Für die Sprintetappen kommen Zak Dempster, Sam Bennet und Andreas Schillinger aus Qatar mit nach Oman“, so Denk weiter.

Die Tour of Qatar findet vom 9. – 14. Februar statt. Die sechstägige Rundfahrt führt über 715 Kilometer und hält neben einem kurzen Einzelzeitfahren nur Sprintetappen auf flachem Terrain bereit.

Die Tour of Oman wird vom 18. – 23. Februar ausgetragen. Die Entscheidung werden die etwas profilierten Etappen und die Bergankunft auf dem Green Mountain bringen. Dazu wird es zwei Flachetappen geben, bei denen ein Massensprint erwartet werden kann.

Team NetApp Endura Qatar 2013
Foto: Team NetApp-Endura Qatar 2013

 


© 2014 radtourist.de | Impressum | Über uns | Links | Radwege-Verzeichnis | Kontakt | Werbung | Radtouren | Rennrad | Mountainbike | Radsport Events | Radregionen