Radtouren, Radwege, Radreisen
Radtouren und Radwege Rennrad-Touren und Radtraining Mountainbike Touren und MTB Trails Radsport-Events wie Radtouren, Radmarathon, Radrennen Radregionen - beliebte Regionen für Radtouren und Radsport

Thomas Rohregger - Gewinner der Österreich-Rundfahrt (2008) - gibt Karriereende bekannt
Nach 10 Jahren im Radzirkus beendet Radprofi Thomas Rohregger seine aktive Laufbahn



Nach 10 Jahren im Radzirkus beendet Radprofi Thomas Rohregger seine aktive Laufbahn. Der zuletzt für das „Radioshak Leopard Trek“- Team tätige Sieger der Österreich-Radrundfahrt 2008 will sich künftig auf den Abschluss seines Wirtschaft- und Recht-Studiums und seine begleitende berufliche Entwicklung in der Privatwirtschaft konzentrieren.

„Der Gedanke, meine aktive Karriere zu beenden, beschäftigt mich schon seit längerer Zeit, weil ich immer häufiger gespürt habe, dass meine persönliche Weiterentwicklung, abseits des Spitzensports Priorität für mich bekommen hat“, erklärt Rohregger: „Ich habe mich, trotz weiterführender Vertragsangebote für diesen Weg und diese Veränderung  entschieden. Mein Fokus liegt jetzt  voll und ganz auf dem Abschluss meines Studiums und der  beruflichen Karriere, die ich parallel dazu verfolgen werde. Ich freue mich schon sehr auf die kommenden Herausforderungen, denen ich mich, wie im Spitzensport, mit vollem Engagement widmen werde“, so Rohregger, dessen Entscheidung aufzuhören, in  Abstimmung mit seinem Team gefallen ist: „Auf diesem Wege möchte ich mich recht herzlich bei meiner Familie, meinen Freunden und Fans für die Unterstützung in den vergangen Jahren bedanken. Ich blicke auf sehr viele schöne sportliche Momente und Erinnerungen zurück, insbesondere dem Sieg bei der Österreichrundfahrt oder dem Vuelta- Etappensieg. Die drei großen Landesrundfahrten (Tour de France, Giro d`Italia und Vuelta a Espana) haben mir unvergessliche Momente in meinem Leben geschenkt, bei denen ich viele Leute kennenlernen und neue Freunde gewinnen konnte Der Sport hat mir sehr viel für meinen weiteren Lebensweg mitgegeben, wofür ich sehr dankbar bin.“

Auf dem Weg in die „Karriere danach“ wird  der  30jährigen Kramsacher von der Initiative des Sportministeriums „Sport mit Perspektive“ begleitet. Rohregger bleibt dem  Radsport erhalten, insbesondere als Mentor des österreichischen Vorzeige- Nachwuchsteams „Radland Tirol“. Im nächsten Jahr gibt der Kramsacher im Zuge einer Charityaktion sein  Abschiedsrennen, natürlich auf das Kitzbüheler Horn, wo er  einen seiner größten Triumphe feiern konnte.

Die größten Erfolge in der Radsport-Karriere von Thomas Rohregger waren:

  • Teilnahme Tour de France, Giro d`Italia, Vuelta
  • Gewinner der Österreich-Rundfahrt (2008)
  • 3. Etappensieger und Zweiter (2007) der Österreich-Rundfahrt
  • Sieger des Bergtrikot bei der  Tour Down Under (2010)
  • Gewinner des Bergtrikots bei der Österreich-Rundfahrt und Luxemburg-Rundfahrt (2006)
  • 2012: 7. Platz Gesamtklassement bei der Österreich-Rundfahrt
  • 2011: 4. Platz Gesamtklassement bei der Österreich-Rundfahrt
  • 2006: 4. Platz Gesamtklassement Österreich-Rundfahrt
  • 3facher Vizestaatsmeister: Zeitfahren (2006), Bergzeitfahren (2006) und Straße (2007)
 
Radtouren und Radwege Rennrad-Touren und Radtraining Mountainbike Touren und MTB Trails Radsport-Events wie Radtouren, Radmarathon, Radrennen Radregionen - beliebte Regionen für Radtouren und Radsport



© 2014 radtourist.de | Impressum | Über uns | Links | Radwege-Verzeichnis | Kontakt | Werbung | Radtouren | Rennrad | Mountainbike | Radsport Events | Radregionen