Radtouren, Radwege, Radreisen

Südschwarzwald-Radweg als App erhältlich
Radtouren und Radwege im Schwarzwald



Feldberg / Bremen – Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) hat eine aktualisierte Version seiner iPhone-App „ADFC-mobil“ herausgebracht. Diese enthält nun 20 statt vorher 17 vom ADFC zertifizierte Qualitätsradrouten. Neu dabei ist auch der Südschwarzwald-Radweg.

Im Januar 2011 wurde der Südschwarzwald-Radweg bereits vom ADFC mit dem Gütesiegel „Qualitätsradroute“ mit 4 von 5 Sternen ausgezeichnet. Der 2009 eröffnete, 240 km lange Radweg verläuft fast ohne Höhenunterschiede rund um den Naturpark Südschwarzwald durch herrliche Landschaften und drei Länder.

Seit September 2011 ist er nun auch als App „ADFC-mobil“ erhältlich. Diese enthält neben den neuen Routen auch neue Funktionen. Mit der GPS-Funktion zeigt das iPhone den jeweiligen Standort auf der interaktiven Karte an und ermöglicht die Navigation zur nächsten Fahrradwerkstatt oder zum gewählten Bett+Bike-Gastbetrieb. Diese werden dabei bundesweit – unabhängig von den enthaltenen Radrouten – angezeigt und lassen sich über das Routing von Google Maps ansteuern. Die Suche erfolgt über die Karte nach der Standortbestimmung.

Neben der Routenbeschreibung mit Fotos von der Strecke finden sich zudem Höhenprofil und Tipps zu Literatur, Sehenswürdigkeiten sowie Anreiseinformationen der jeweiligen Radwege. Und auch künftig wird die App um weitere Sterneradwege erweitert.

Die App „ADFC-mobil“ ist im App-Store bei i-Tunes für 2,39 Euro erhältlich. Hilfe und Support zur App gibt es auf www.adfc.de/mobil.

Alle ADFC-Qualitätsrouten finden Sie unter www.adfc.de/sternerouten, sämtliche Informationen zum Südschwarzwald-Radweg unter www.suedschwarzwald-radweg.de
 


© 2013 radtourist.de | Impressum | Über uns | Links | Radwege-Verzeichnis | Kontakt | Werbung