Radtouren, Radwege, Radreisen
Radtouren und Radwege Rennrad-Touren und Radtraining Mountainbike Touren und MTB Trails Radsport-Events wie Radtouren, Radmarathon, Radrennen Radregionen - beliebte Regionen für Radtouren und Radsport

Naturpark-Radweg Schwarzwald Mitte/Nord
260 km Genussradeln rund um Deutschlands größten Naturpark



ENDURA Alpen-TraumDer Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord ist ein Paradies für alle, die Natur aktiv erleben wollen – und das zu jeder Jahreszeit! Der gesamte Naturpark ist durch den Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) erschlossen. Zahlreiche Züge bieten die Fahrradmitnahme an. Eine Fahrplanauskunft erhalten Sie unter 01805-779966 oder im Internet unter: www.bahn.de und www.efa-bw.de

Je nach Lust und Laune können Sie in Hotels, Pensionen oder Ferienwohnungen unterwegs übernachten. Besonders empfehlenswert sind die vom ADFC zertifizierten Gastbetriebe entlang des Radwegs. Diese sogenannten „Bett+Bike-Betriebe“ bieten den passenden Service für Radler. Weitere Informationen und eine Liste der Übernachtungsbetriebe erhalten Sie unter: www.bettundbike.de.

Wir empfehlen Ihnen den Naturpark-Radweg im Uhrzeigersinn zu befahren. Günstiger Ausgangspunkt und Start unseres ersten Etappenvorschlages ist Freudenstadt. Von dort aus führt der Radweg Richtung Kinzigtal durch Alpirsbach mit seiner fast 900 Jahre alten Klosterkirche. Diese ist ebenso ein Besuch wert wie die traditionsreiche Brauerei „Alpirsbacher Klosterbräu“, die ihren Gästen eine Erlebniswelt rund ums Bier bietet.

Weiter geht es durch das Kinzigtal mit seinen ausgedehnten Wiesen und Weiden. Schmucke Fachwerkstädtchen wie Schiltach, Hausach oder Gengenbach und stattliche Schwarzwaldhöfe sind entlang der Kinzig und ihrer zahlreichen kleinen Seitentälern aufgereiht.

In Offenburg angekommen haben Sie den Schwarzwald komplett in Ost-West-Richtung durchquert – nirgendwo sonst in Deutschlands größtem Mittelgebirge ist dies möglich.


Kinzigtal Schwarzwald
Foto: ©Tourist-Information Gastliches Kinzigtal


Die zweite Etappe schlängelt sich entlang der Schwarzwälder Vorbergzone, die geprägt ist vom stetigen Wechsel zwischen Obstwiesen und Weinbergen. Ein Abstecher zu den Burgen und Schlösser sowie zu zahlreichen Aussichtspunkten, die oberhalb des Radweges an den Hängen liegen, lohnt sich! Weiter geht es durch das Rebland in die Bäderstadt Baden-Baden mit ihrem mondänen Flair. Hier sollten Sie unbedingt vom Rad absteigen und einen Spaziergang durch die Innenstadt einplanen.

Schwarzwälder Vorbergzone
Foto: © Dieter Wissing


Hinein in den Nordschwarzwald geht es auf der dritten Etappe. Von Baden-Baden führt der Radweg am Rand des Schwarzwalds vorbei am Murgtal bis nach Ettlingen. Die Weinberge verschwinden, Laubwälder und eine bäuerliche Kulturlandschaft begleiten Sie nun. In Ettlingen sollten Sie sich die historische Altstadt nicht entgehen lassen. Ab hier führt Sie der Naturpark-Radweg direkt hinein in den Nordschwarzwald. Er verläuft nun entlang des Albtals, einem der schönsten Täler des Nordschwarzwalds.

In Marxzell zweigt der Radweg in das enge Holzbachtal ab und führt über Straubenhardt hinauf auf die Schwanner Warte. Dort überquert er die alte Landesgrenze zwischen Baden und Württemberg. Als Schlusspunkt der Etappe bietet sich Calmbach, ein Teilort von Bad Wildbad, im Enztal an.

Ettlingen im Schwarzwald
Foto: © Tourist-Information Ettlingen


Nach lockerem Radeln entlang der Enz erreichen Sie Bad Wildbad, die Kurstadt, die für die Heilkraft ihrer Thermen bekannt ist und der Startpunkt des vierten Etappenvorschlages darstellt. Hier erwartet Sie als Attraktion und Aufstiegshilfe die Sommerbergbahn. Vom Sommerberg geht es weiter zum Kaltenbronn mit seinem Jahrtausende alten Wildseemoor. Alternativ zur Tour auf den Schwarzwaldhöhen können Sie auch der Enz folgen. Auf dieser Route erfahren Sie viel Interessantes zur ehemaligen Flößerei im Enztal.

In Seewald treffen diese beiden Routen wieder aufeinander. Ein idyllisches Kleinod finden Sie in Urnagold – den Ursprung der Nagold. Von dort geht es zurück nach Freudenstadt.

Alle Bett+Bike-Unterkünfte, E-Bike-Ladestationen, kostenlose GPS-Daten zum Download sowie weitere Informationen zum Naturpark-Radweg finden Sie unter: www.naturpark-radweg.de  //  Pauschal-Angebote zum Naturpark-Radweg finden Sie unter: www.original-schwarzwald.de


Kontaktdaten:

Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord
Im Haus des Gastes
Hauptstraße 94
77830 Bühlertal
Tel.: 07223/957715-0

info@naturparkschwarzwald.de
www.naturpark-radweg.de



Radtouren und Radwege Rennrad-Touren und Radtraining Mountainbike Touren und MTB Trails Radsport-Events wie Radtouren, Radmarathon, Radrennen Radregionen - beliebte Regionen für Radtouren und Radsport



© 2017 radtourist.de | Impressum | Über uns | Links | Radwege-Verzeichnis | Kontakt | Werbung | Radtouren | Rennrad | Mountainbike | Radsport Events | Radregionen