Radtouren, Radwege, Radreisen
Radtouren und Radwege Rennrad-Touren und Radtraining Mountainbike Touren und MTB Trails Radsport-Events wie Radtouren, Radmarathon, Radrennen Radregionen - beliebte Regionen für Radtouren und Radsport

Ammerland Route
Radtour durch das Ammerland


Die Ammerland-Route ist der "Königsweg" unter den Ammerländer Radwegen. Sie vereint die schönsten Höhepunkte des Ammerlandes zu einem großartigen Rundkurs. Sorgfältig wurden verkehrsarme und steigungsfreie Wege ausgewählt, die ein erholsames Radeln in freier Natur ermöglichen. Die 160 Kilometer des Rundkurses sind alle 500- 1.000 Meter mit grün-weißen Richtungsschildern gekennzeichnet. die Ammerland-Route ist beideitig ausgeschildert. Wird die Route entgegen dem Uhrzeigersinn befahren, sind die Hinweisschilder mit einem roten Punkt markiert.

Ammerland RouteDer Streckenverlauf der Route führt Sie an allen fünf "Landschaftsfenstern" vorbei, die zur Landesgartenschau 2002 errichtet wurden. Eine Anreise mit der Bahn zum Radweg ist möglich und zwar über die Bahnhöfe Oldenburg, Bad Zwischenahn, Ocholt und Augustfehn.

Streckenverlauf der Ammerland-Route:

Bad Zwischenahn - Edewecht - Apen - Westerstede - Wiefelstede - Rastede - Oldenburg - Bad Zwischenahn

Neben der Hauptroute kann auch zusätzlich noch zwischen zwei alternativen Strecken gewählt werden, die das Freizeitgebiet Conneforde (19,5 km Umweg) oder die Stadt Oldenburg (ca. 30 km Umweg) in die Radtour miteinschliessen.

Fakten zur Ammerland-Route:

Ausgangspunkt: ab Bad Zwischenahn empfohlen, allerdings Rundtour und damit verschiedene Startpunkte möglich
Ziel: beliebig, je nach Startpunkt - empfohlen wird Bad Zwischenahn
Streckenlänge: ca. 160 Kilometer
Anschlussmöglichkeiten zu anderen Radwegen: Deutsche Fehnroute in Augustfehn
Kategorie: Rundweg, Radweg
Länder: Deutschland (Niedersachsen / Ammerland)
geeignet für: Mountainbike, Rennrad, Touren- / Trekkingrad und für Familien mit Kindern
Beschilderung: alle 500 - 1000 Meter mit grün-weißen Richtungsschildern gekennzeichnet. Die Ammerland-Route ist beidseitig ausgeschildert - entgegen dem Uhrzeigersinn sind die Hinweisschilder mit einem roten Punkt markiert

Radkarten zum Radweg Ammerland-Route
:







© 2013 radtourist.de | Impressum | Über uns | Links | Radwege-Verzeichnis | Kontakt | Werbung | Radtouren | Rennrad | Mountainbike | Radsport Events | Radregionen